Ardbeg

2 Produkte

    2 Produkte
    Sample - Ardbeg BizarreBQ (2023) 50,9 % Vol. 0,05 L
    €18,95
    €37,90/100 ml
    Ardbeg Heavy Vapours (2023) 46 % Vol. 0,7 L
    €133,95
    €191,36/l
    Auf der kleinen, abgelegenen schottischen Insel Islay wird Ardbeg bereits über 200 Jahre produziert. Ob man an Ort und Stelle reist oder seiner Nase folgen möchte - Ardbeg ist ein Whisky der heraussticht. 

    Kaum zu glauben, aber Ardbeg wurde zu Beginn von Schmugglern und Schwarzbrennern betrieben. 1815 wurde aus Ardbeg dann auch eine legale Brennerei. Seit Oktober 2004 gehört Ardbeg zu Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH).

    Ein Großteil an Rauch und Torf, sowie ein recht hoher Phenolgehalt welcher in einer starken Note an Medizin erinnert, sind typisch für Ardbeg Whisky.

    Ardbeg hat es im Juli 2022 geschafft den Record von Macallan, für das am teuersten verkaufte Fass, zu brechen. Ardbeg verkaufte ein Fass aus dem Jahre 1975 an eine Sammlerin für 16 Millionen Pfund, umgerechnet knapp 18 Millionen Euro.

     

    Zuletzt Angesehen